Ausleitverfahren

Medizinische Blutegel – Hirudo medicinalis

Die Blutegeltherapie ist ein jahrtausende altes Heilverfahren. Die Wirkung der Blutegel geht weit über die lokale Blutentziehung und ihre entstauenden Effekte hinaus. Während des Saugens gibt der Blutegel Wirkstoffe ab, unter anderem Hirudin (gerinnungshemmend), Hyaluronidase, Apyrase, Kollagenase und Egline (entzündungshemmend, antiseptisch). Der Blutegel wird eingesetzt bei Problemstellungen wie Krampfadern, Besenreisern, Venenstauungen und Vennenentzündung Krampfadern, Arthrose, […] » Weiterlesen ...

Schröpfmassage

Das Schröpfen gehört zu den Ausleitverfahren und wurde schon im antiken Griechenland und in Ägypten angewendet. Hippokrates setzte das Schröpfen ganz konsequent ein, um krank machende Stoffe aus dem Körper herauszuziehen. In der Traditionellen Chinesischen Medizin wird das Schröpfen zur Ausleitung von exogenen pathologischen Faktoren wie Hitze, Wind, Feuchtigkeit und Kälte angewendet. Durch das Schröpfen […] » Weiterlesen ...

Hot Stone Massage

Uraltes chinesisches Heilwissen steckt in Hot Stone Massagen, die tief unter die Haut gehen. Durch die intensive Massage werden alle Systeme angeregt. Die Kombination aus Steinmassage und lokalem Druck durch aufgelegte Steine wirkt überall im Körper. Die entspannende Wirkung der Massage wird durch das tiefe Eindringen der Wärme in den Körper verstärkt. Muskelverspannungen werden gelöst, die […] » Weiterlesen ...

Hopi Ohrkerzen

Die Ohrkerzen haben ihren Ursprung in der alten Kultur der Hopi-Indianer und anderen Naturvölkern. Sie wurden ursprünglich als traditionelles Naturmittel und bei spirituellen Riten eingesetzt. Auf einfache und natürliche Weise führt dieses Ritual zu einer ganzheitlichen Entspannung für Körper, Geist und Seele. Wärme, wohlige Düfte, sanfte Klänge sowie das leise Knistern der Ohrkerzenflamme führen zu einem […] » Weiterlesen ...